Mittwoch

20. März 2019

Lehmann Vernissage

Die dritte Lehmann Vernissage 2019 - gebürtig in Mannheim sind Jonas Stadter und Edgar Koop die kreativen Köpfe aus der decline. Crew - im März sind Sie bei uns.

Aus dem nichts ausgearbeitete Körper, Licht und Materialien, schwebend in der Leere. Fokussiert auf die unendliche Weite. Wie auf dem offenen Meer. Der einzige Ton der dich umgibt ist ein Rauschen, das sich in deinem Kopf zu einem Rhythmus formt. Die visuelle Aufarbeitung von Techno.

Gezeigt werden 3D artworks in Form von Drucken und Bewegtbilder als Projektion.

Die Bilder werden im gesamten Club ausgestellt, bis 23:00 mit gedrosselter Lautstärke, anschließend dann zusätzlich die Clubnacht auf voller Lautstärke bis open end.

Wer Kunstwerke von Ihnen sowie der bisherigen bzw. auch nachfolgenden Künstler erwerben will oder selber künstlerisch aktiv ist, kann sich unter der nachfolgenden Mail melden: art@lehmannclub.de

Künstler: Jonas Stadter & Edgar Koop

Edgarkoop.de
http://instagram.com/jonas_stadter
___________________

20.03.2019
19:00 Uhr - open end
Club Lehmann
Freier Eintritt
___________________

"Jonas Stadter und Edgar Koop wohnen in Mannheim und studieren Design. Die kreativen Köpfe von decline. entwickeln mehrmals im Jahr Konzepte für Ihre Veranstaltung, die Techno und Kunst kombinieren. In den letzten ihrer Arbeiten zeigt sich eine Entwicklung in die Richtung der digitalen Kunst, genauer in das Schaffen von 3D Kompositionen, sowohl bewegt als auch starr. so zeigen Sie am 20.03 ihre Arbeiten zum Stichwort „Taste of steal“ im Lehmann.


__________________

Sound:
Shin & Rove Ranger

Event on...

[facebook]

© 2018 LEHMANN

Impressum - Kontakt - Datenschutz