Samstag, 12.11.2016Lovepop vs. LovebeatsLovepop vs. Lovebeats

Lovepop vs. Lovebeats

Event Facts

Datum:Samstag, 12.11.2016
Beginn:22:00
(.ics File für Outlook, Thunderbird, iCal...)

Lovepop vs. Lovebeats

Lovepop vs. Lovebeats

► Party for open-minded People - Queer / Straight / Whatever

► LOVEPOP Floor:
Pop, 80ies & 90ies, Indie, Electro, Mashups, Funky Shit & Queer Classics mit
DJ NT (Kantine Augsburg u.a. )

► LOVESHACK Floor:
Elektronische Tanzmusik mit
DJ Martin Rapp (Kowalski / Greenkomm & Cockpit Köln)

► Ab 22.00h ♥ Eintritt 8€ ♥ Ab 18 Jahren ♥ Welcomedrink

► Samstag, 12. November 2016

► Lehmann Club - Seidenstr. 20 / Boschareal UG / 70174 Stuttgart

► Mehr Infos:
www.lovepop.info
www.fb.com/lovepopstuttgart (Fanpage)
www.fb.com/groups/lovepopstuttgart (Gruppe)
www.lehmannclub.de

► Am 12. November steppt bei der LOVEPOP mit Sicherheit wieder der Bär, wenn Stuttgarts pelzigster DJ und Auflege-Urgestein MARTIN RAPP den LOVEBEATS Floor wieder mit feinster elektronischer Tanzmusikbeschallt.
Auf dem Mainfloor sorgt wie immer DJ NT aus Augsburg mit seiner außergewöhnlichen und oft ziemlich schrägen Mischung aus Pop, Indie, Electro & Mashups mit Songs von Peter Fox über Placebo bis Lady Gaga für bestes Tanzvergnügen!
Los geht’s um 22 Uhr mit Welcomeshot und Süßem & Salzigem für umsonst! Der Eintritt kostet 8 Euro, für alle 16 und 17 Jährigen gibt’s die Möglichkeit von 22 - 0h kostenlos LOVEPOP Luft zu schnuppern!
Das Konzept des queeren Partyvergnügens LOVEPOP ist die chaotische Mischung aus kommerzigen Sachen aus den Charts und Hits aus Electro, Indie & Rock! Hier trifft Madonna auf The Prodigy,Lady Gaga auf Marilyn Manson und Britney Spears auf Placebo! Klingt schräg,funktioniert aber bestens.