Lovepop vs. Lovehouse

Event Facts

Datum:Samstag, 10.01.2015
Beginn:23:00
(.ics File für Outlook, Thunderbird, iCal...)

Lovepop vs. Lovehouse

Lovepop vs. Lovehouse

L O V E P O P vs. L O V E H O U S E
-------------------------------------------------
”Parties for open-minded People”

Floor 1: Pop, Indie, Mashup, 80ies, Electro & Queer Classics mit DJ NT (Kantine Augsburg)

Floor 2: House Tunes & Electronic Classics mit DJane Simoné (Comix / L-Word / Himbeerparty)

Sa. 10.01.2015 / 22.00 Uhr / Eintritt 8 €

Welcomeshot * Two for One auf diverse Getränke bis 00.00 Uhr * Getränkespecials * Süßes & Salziges für umsonst

LEHMANN Club
Seidenstrasse 20
70174 Stuttgart (Bosch Areal/UG)

www.lehmannclub.de
www.lovepop.info
www.facebook.com/groups/LovepopStuttgart

-----------------------------------------------------------------------

Am 10. Januar 2015 heisst es 5 JAHRE LOVEPOP STUTTGART im CLUB LEHMANN. Das muss natürlich ausgiebig zelebriert werden! Und da am gleichen Tag im Literaturhaus, ebenfalls im Bosch Areal, der Neujahrsempfang des CSD Stuttgart stattfindet – es wird u.a. Motto und Plakat präsentiert - liegt es nahe gleich auch noch das CSD-Saisonopening auf der LOVEPOP zu feiern. Ein Teil des Eintitts wird an den CSD Stuttgart gespendet.
Während auf dem großen Floor DJ NT, wie jeden Monat, seine kunterbunte Musikmischung quer durch alle Schubladen – von Pop über 80ties bis hin zu Indie & Mashups – den Gästen auf die Ohren haut, haben sich die OBERLOVEPOPper Jürgen und Dirk für den kleinen Floor unter dem Motto LOVEHOUSE DJane-Legende SIMONÉ eingeladen. Eine der am meisten gebuchten DJ Frauen der Republik versorgt die Partycrowd mit feinsten Housetunes von Aktuell bis Classics. SIMONÉ ist noch vielen Stuttgartern durch ihre sensationellen Sets im Club Comix und bei der L-Word bekannt.
Los geht’s um 22 Uhr mit Welcomedrink und Süßem & Salzigem für umsonst! Ausserdem gibt es bis 24.00 Uhr eine Double Time auf diverse Getränke und diverse andere Specials an den Bars. Der CSD Stuttgart präsentiert sich im Rahmen des Saisonopenings mit einem Infostand. Der Eintritt kostet 8 Euro, für alle 16 und 17 Jährigen gibt’s die Möglichkeit von 22 - 0h kostenlos Lovepop Luft zu schnuppern!
Das Konzept des queeren Partyvergnügens LOVEPOP ist die chaotische Mischung aus kommerzigen Sachen aus den Charts und Hits aus Electro, Indie & Rock! Hier trifft Madonna auf The Prodigy, Lady Gaga auf Marilyn Manson und Rihanna auf Placebo! Klingt schräg, funktioniert aber bestens.