PENDULUM (DJ-SET)

Event Facts

Datum:Freitag, 26.02.2016
Beginn:23:00
(.ics File für Outlook, Thunderbird, iCal...)

PENDULUM (DJ-SET)

PENDULUM (DJ-SET)

PENDULUM (Dj-Set)
REESURRECTION #2
präsentiert von Stuttgart Kaputtdubben, U-Turn & Lucky Break
Freitag, 26.02.2016, 23 Uhr
Club Lehmann, Stuttgart


Line Up >>
- PENDULUM (DJ Set) + MC Verse (Warner Music UK Ltd, London)
- aUtOdiDakT (Drum´n´Bass-Set)
- Jay Vee (Drum´n´Bass-Set)
- MC Haze (U-Turn, Stuttgart)

Raum 89:
- Domenico Mazza & David Rentz (Swabia Electronica, Stuttgart)
- Norcut (U-Turn, Stuttgart)

REESURRECTION VOL. 1: MISSION ACCOMPLISHED! Die erste Ausgabe der frischen Drum´n´Bass-Partyreihe brachte mit NOISIA an den Reglern Stuttgart ordentlich zum Wackeln. Zeit, nachzulegen! Denn das neue Partyprojekt der drei
Reihen „Stuttgart kaputtdubben“, „U-Turn“ und „Lucky Break“ hat auch in Zukunft nicht vor, kleine Brötchen zu backen. Und so gibt’s zur zweiten Ausgabe niemanden Geringeres als PENDULUM als Main Act!
Ein Nummer 1-Album in den britischen Charts, ausverkaufte Touren durch England (darunter zwei in der, Achtung – jetzt kommt´s – Wembley Arena!), Europa, Nordamerika und Australien, Headliner bei den wichtigsten Elektronik-Festivals der Welt: keine schlechte Bilanz für PENDULUM. Die Truppe, ursprünglich aus Australien und jetzt in London beheimatet, hat aber auch einfach alles richtig gemacht.
Gut, wenn man sich ihren Sound mal so zu Gemüte führt, wird die Sache relativ schnell klar. Sie paaren wuchtige Beats mit wohlig grummelnden Basslines und einprägsamen Melodien-Riffs. Ihre Mission: Sie möchten die Einflüsse verschiedenster Musikrichtungen zu einem neuen und einmaligen elektronischen Gesamtkunstwerk vereinen. Zu etwas, was die Musikszene so noch nicht gehört hat.
08/15 sollen die anderen machen. Kurzer Blick in die Biografie: 2002 formierten sich PENDULUM, nur ein Jahr später
landeten sie auf dem berühmten Label 31 Records mit „Vault“ einen der größten DnB-Hits des Jahres. Diesem raketenhaften Start sei Dank wurden sie von DJ Fresh und Adam F für ihr gerade neu gegründetes Label Breakbeat Kaos verpflichtet. Ihren Einstand feierten sie mit der Single „Another Planet“. Gefeiert wurde wirklich, denn das Stück landete auf Platz 1 der UK Dance Charts und in den Top 40 der SingleCharts.
2005 erschien ihr Debüt-Album „Hold Your Colour“, das sagenhafte 300,000 Exemplare verkaufte. Da wundert es nicht, dass sie kurz darauf für Warner Bros. Records gesignt wurden. Ihr zweites Album „In Silico“ donnerte direkt auf Platz 2 der
britischen Album-Charts. Es folgten ausverkaufte Shows in London, in Amerika, gefeierte Auftritte auf der ganzen Welt, und und und. Sogar bei US-Talk Star Jimmy Kimmel waren sie schon live am Start. So ein visionärer Sound kommt eben an! Und was kann dem Ganzen noch die Krone aufsetzen? Ganz klar: ein Gig bei REESURRECTION!
Spässle. Aber: Wir sind verdammt stolz und freuen uns wie Bolle, PENDULUM bei uns begrüßen zu dürfen!
Das Rahmenprogramm wird auf dem großen Floor bestritten von den beiden Bass- Sachverständigen aUtoDidakT und Jay Vee. Der zweite Floor steht diesmal ganz im Zeichen von „Swabian Electronica“. Unter diesem Namen veranstalten die beiden DJs Domenico Mazza und David Rentz im Climax regelmäßig eine Reihe, bei der Fans von Techno, House und allem, was so dazwischen liegt, voll auf ihre Kosten
kommen! Als Sahnehäubchen packt noch DJ Norcut von der U-Turn-Crew treibende Techno- und House-Tunes auf die Teller. Lecker! Ach ja: Der Partyname REESURRECTION ist ein Wortspiel, bestehend aus„Resurrection“ (englisch für „Auferstehung“) und dem „Reese Bass“ – dem klassischen, wuchtigen Bass-Sound von Drum´n´Bass-Musik. Der Name ist
Programm: Drum´n´Bass feiert die Wiederauferstehung, nachdem das Angebot in Stuttgart in den vergangenen Monaten stark zurückging. „Reesurrection“ will die
entstandene Drum´n´Bass-Lücke im Stuttgarter Nachtleben mit qualitativen und internationalen Bookings schließen.